Team Pasta mit Honigsenf-Dill-Sauce

  • Kochzeit
    20 Minuten
  • Schwierigkeit
    einfach
  • Portionen
    2 Personen

Einleitung

Stellt euch laue Mitsommernächte am See, oder schöne schwedische Landschaften und Fjorde, in denen Hechte, Barsche, Zander, Forellen und auch Lachse zu Hause sind vor, dann wisst Ihr, wie wir auf die Idee zu unserer Honigsenf-Dill-Sauce mit Lachs gekommen sind. Guten Appetit!

Zubereitung

Die Nudeln in Salzwasser "al dente" kochen.

Jetzt die Schalotte in sehr kleine Würfel schneiden und kurz in Öl glasig andünsten. Mit Kochsahne ablöschen. Den Dill bis auf ein paar Zweige, die wir zum Garnieren benötigen, fein hacken und ebenfalls in die Sahne geben.

Die Schale der Zitrone fein abreiben und ebenfalls in die Sauce geben.

Zum Schluss noch den Honigsenf (Menge nach Gusto) einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz aufkochen lassen. Die Pasta auf einen vorgewärmten Teller geben, jetzt mit Sauce bedecken und mit Lachs belegen. Fürs das Auge noch mit Dill und eventuell Zitrone garnieren und mit frisch gemahlenen Pfeffer nachwürzen.

Zutaten

  • 200 g Ackerlust-Nudeln
  • 150-200 ml Kochsahne
  • ½ kleine Schalotte
  • 1 Bund Dill
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1-2 EL Honigsenf
  • 3-4 Scheiben Räucherlachs
  • 1 TL Öl Salz, Pfeffer

Passende Produkte

Team Pasta

Team Pasta

4,49 € *
0.5 Kilogramm (8,98 € * / 1 Kilogramm)

Weitere Rezepte